KC - Nails.de Tips und Infos 1.) Wie lange dauert eine Behandlung? Für eine komplette Erstbehandlung solltest Du ca. 1 1/2 Stunden rechnen, wobei sich die Behandlung je nach Aufwand verlängern oder verkürzen kann. 2.) Wie oft ist eine Nachbehandlung nötig? Da der Naturnagel weiter wächst und so eine Lücke entsteht, die regelmäßig aufgefüllt werden muss. Sollten in Abständen von 3 - 5 Wochen, je nach Wachstum des Naturnagels, eine Nachbehandlung schon sein. 3.) Wie belastbar sind die Kunstnägel? Die Kunstnägel sind etwas stabiler als Natur-Nägel. Jedoch sind Sie nicht unzerstörbar. Bei unvorsichtigem Hantieren MUSS auch der Kunstnagel abbrechen, weil sonst das Nagelbett verletzt würde! Bitte denken Sie daran, dass Ihre Nägel keine Werkzeuge sind. Öffnen Sie z. Bsp. Getränkedosen, Kartonschachteln, usw. nie mit den Nägeln, sie könnten brechen oder splittern. 4.)Kunstnägel müssen auch  gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die schöne Optik zu bewahren.    Hier ein paar  Tipps: •  Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug. •  Die Nagellänge sollte immer Ihren Lebensumständen angepasst werden.Arbeiten am PC ist  mit zu langen Fingernägeln schwer zu     bewältigen. •  Der Kontakt mit scharfen Chemikalien sollte gering gehalten werden, sie können  die Substanz stark angreifen. •  Um Entzündungen und Verletzungen zu vermeiden, sollte die Nagelhaut nie beschnitten, sondern nur zurückgeschoben werden. •  Künstliche Nägel dürfen nie mit einer Schere oder Metallfeile bearbeitet werden. Nagelscheren und auch Knipser  sind nicht für die Nägel    einer Frau geeignet. Am besten benutzt man eine Kunststoffkernfeile.    •  Entfernen Sie Ihre Kunstnägel bitte  niemals selbst. Sie schädigen dabei Ihren eigenen Naturnagel! •  Regelmäßige Auffüllen der Gel Fingernägel garantiert eine optimale Haltbarkeit. In der Regel sollte man die Gel Fingernägel etwa alle    3 - 5 Wochen auffüllen lassen. Das ist aber von Frau zu Frau verschieden, denn das Nagelwachstum varriert von Frau zu Frau • Zum Entfernen von Nagel Lack sollte man  Aceton freien Nagellackentferner benutzen, da Aceton haltige Nagellackentferner die   Gel-Fingernägel angreifen und den Naturnagel austrocknet. • Da Naturnägeln Mineralien und Vitamine hauptsächlich über die Haut des Nagels aufnehmen, bitte der Nagelhaut diese in Form von    Nagel Öl  möglichst regelmäßig zuführen. 5.)Paraffinbad Bei einem Paraffinbad werden die Hände in einen Paraffinerwärmer(warmes Wachs) gelegt. Die Paraffinummantelung bewirkt das sich die Poren der Haut gut öffnen. Die erzeugte Feuchtigkeit bleibt in der Haut, es kommt zu einer Tiefenaufnahme der Pflegeprodukte. Sie werden optimal von der Haut aufgenommen. Paraffinbäder lindern Reizzustände der Haut und hilft spröder/rissiger Haut sich wieder zu glätten.